PV-Anlage SuL

Da baut unser Kunde „Stadt und Land“ die größte Photovoltaikanlage Europas auf den Flachdächern einer Miethausanlage. Doch es gibt ein Problem. So viele Journalisten, Fotografen und Kamerateams wollen auf das Dach und über das zukunftsweisende Projekt berichten. Das ist viel zu gefährlich – das Dach darf nur mit Sondergenehmigung betreten werden.
Schließlich schlägt die „Stadt und Land“ zwei Fliegen mit einer Klappe. Wir zeigen in einem Film, wie alles funktioniert und wie die Mieter von dem Öko-Strom profitieren. Gleichzeitig entstehen einzigartige Aufnahmen, die wir in einem EPK zusammenfassen und die unser Kunde an Interessierte herausgibt. So muss niemand mehr Angst haben, vom Dach zu fallen. Das Projekt war auch wegen der eingesetzten Drohne so besonders: ein spezieller Oktokopter Marke Eigenbau.